18. Feb 2011

Google investiert in Berlin

Nein, er kann sich keinen besseren Platz für ein „Internet Research Institute“ vorstellen als Berlin, weil es hier „eine so lange Tradition in öffentlichen Debatten gibt“. Deshalb wolle Google mehrere Millionen in das Institut investieren und habe auch schon einige Partner für das Projekt. Wer das genau ist, erläuterte Schmidt nicht. Der Ort der Ankündigung lässt aber darauf schließen, dass die Humboldt-Universität beteiligt sein wird.

Mehr dazu auf:
www.berlinonline.de

Kommentieren